Gesprächsreihe "Was wir wollen - Bundesförderung im Praxischeck"

09.03.2017

Der BFDK lädt herzlich dazu ein, an derneuen Gesprächsreihe »Was wir wollen – Bundesförderung im Praxischeck« teilzunehmen.

Ziel der Gesprächsreihe ist es, gemeinsam die Erfahrungen und Bedarfe der einzelnen Berufsfelder und -gruppen der freien darstellenden Künste in Bezug auf die gegenwärtige Bundesförderung zu erheben, Leerstellen zu identifizieren und Verbesserungsmöglichkeiten zu formulieren.

Zu den fünf Episoden, die jeweils an etablierte Festivals oder vergleichbare Veranstaltungen der Freien Szene angebunden sind,sind Akteur*innen der freien darstellenden Künste eingeladen, die Interesse daran haben, sich mit strukturellen Fragen von Förderinstrumenten zu beschäftigen und an kulturpolitischen Verbesserungen mitzuwirken. Die Gesprächsrunden münden dann in ein großes Arbeitstreffen sowie in die Erarbeitung eines Strategiepapiers.

Die einzelnen Termine sind in der Einladung aufgeführt.

Eine Teilnahme ist nach rechtzeitiger Anmeldung über praxischeck@darstellende-berlin.de möglich. Erfahrungen mit überregionalen Förderinstrumenten wären für eine Teilnahme wünschenswert. Bitte nennt in der Anmeldungs-E-Mail Eure Kontaktdaten, die Episode, für die Ihr Euch anmelden wollt, Eure bisherigen Erfahrungen mit Bundesförderung und gerne auch Eure Motivation für die Teilnahme an der Gesprächsreihe.