Aktuelles


Fortbildungsreihe BARRIEREN ABBAUEN

FORTBILDUNGSREIHE: BARRIEREN ABBAUEN, TEILHABE IN KUNST UND KULTUR ERMÖGLICHEN 

Wir weisen Sie darauf hin, dass Bewerbungen für die Fortbildungsreihe "Barrieren abbauen, Teilhabe in Kunst und Kultur ermöglichen" noch bis zum 30. September 2022 möglich sind. 

BARRIEREN ABBAUEN, TEILHABE IN KUNST UND KULTUR ERMÖGLICHEN 
Sensibilisierung und Arbeitspraxis zur rassismuskritischen und diversitätssensiblen Öffnung von Kultureinrichtungen

Fortbildungstermine: 
Modul 1: 13. und 14.10.2022
Modul 2: 24. und 25.11.2022
Modul 3: 12. und 13.01.2023
Modul 4: 23.02.2023 (ZOOM)
Modul 5: 30. und 31.03.2023

Inhalte:

Mit welchen konkreten Maßnahmen können wir in unserer Institution Barrieren abbauen und echte Teilhabe für Menschen ermöglichen, die Exklusion oder rassistische Diskriminierung erfahren? 

Mit einem starken Praxisbezug vermittelt die Fortbildung Möglichkeiten zur Öffnung von Kulturinstitutionen. Sie zielt darauf ab, dominante Machtverhältnisse und die damit einhergehenden Denk- und Verhaltensmuster im Kulturbetrieb aufzubrechen. Teilnehmenden ermöglicht sie, Inhalte, Abläufe, Routinen und Strukturen in ihrer Einrichtung zu beleuchten und einer Veränderung zugänglich zu machen. Dafür durchlaufen sie ein Praxislabor, in dem sie in einem ersten Schritt ihre Institution rassismuskritisch analysieren. Ziel dabei ist, Denken und Handeln zu erkennen und thematisieren zu können. In fünf aufeinander aufbauenden Modulen werden erste Handlungsschritte entwickelt und erprobt.

Anmeldung: 
Bitte senden Sie bis zum 30. September 2022 ein kurzes Motivationsschreiben an diversity[at]forum-der-kulturen.de. Das Motivationsschreiben sollte nicht mehr als 5 Sätze beinhalten und kann auch kreativ (etwa per WhatsApp-Sprachnachricht an 0174 / 6414984) gelöst werden.

Seminarort:
K³ Kultur- und Kreativwirtschaftsbüro Karlsruhe, Alter Schlachthof 33, 76131 Karlsruhe

Referent*innen:
Melanelle B. C. Hémêfa, Andreas Kern, Gośka Soluch

Weitere Informationen:
https://www.forum-der-kulturen.de/termine/barrieren-abbauen-info/

Die Fortbildung wird ergänzend zum Landesprogramm Diversität als Aufgabe angeboten, das vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg beauftragt wird. Die Fortbildungsreihe wird gefördert durch das Zentrum für Kulturelle Teilhabe Baden-Württemberg.


Gerne können Sie die Informationen zu diesen Fortbildungsreihen an weitere interessierte Personen weiterleiten.

Forum der Kulturen Stuttgart e. V.
Marktplatz 4, 70173 Stuttgart
Tel. 0711/248 48 08-21
Fax 0711/248 48 08-88
diversity@forum-der-kulturen.de
www.forum-der-kulturen.de/diversitaet-als-aufgabe