Jazzkonzert Christian Krischkowsky Quartett

Christian Krischkowsky Quartett

 

Jazzkonzert

 

Christian Krischkowsky Quartett, das ist eigenwillig pulsierender akustik Jazz. In Krischkowskys Kompositionen und Arrangements verbindet sich musikalischer Zeitgeist mit Einflüssen von Bill Evans, Thelonious Monk oder auch den "Beatles" zu einem ganz neuen, eigenständigen Klangbild.

Ihr erstes gemeinsamen Album „Digital Immigrant“ (Unit Records) wurde nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik (4.Quartal 2016).

 

Mit: Christian Krischkowsky (Schlagzeug), Marc Schmolling (Klavier), Peter Ehwald (Tenor/Sopran Saxofon) und Roland Fidezius (Kontrabass)

 

Dauer: 2 Stunden mit Pause

 

So 29.09. um 17 Uhr

Author

- Theaterei Herrlingen Schloss Erbach