Paradiese der Melancholie

Liederabend

Hier geht es um Lieder, Songs, Chansons über die Welt als einen schwierigen, aber lebenswerten Ort,über Vergänglichkeit und Vergeblichkeit, und über die Schönheit des Scheiterns und des Schmerzes...

Jazzballaden und Filmsongs, Lieder und Chansons in fünf Sprachen sind versammelt, die von Enttäuschungen, Ängsten, unerfüllter Sehnsucht erzählen, auf diesem „Boulevard of Broken Dreams“.

Mit Claudia Beck: Gesang und Dieter Koller: Klavier

Author

- Theater Hammerschmiede