Der Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V.
(LaFT) ist die öffentliche Vertretung der Freien Tanz- und Theaterschaffenden in Baden-Württemberg und wird finanziell vom Land Baden-Württemberg durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst unterstützt.
Weitere Informationen

KSV-Ausgleichsvereinigung des Landesverbandes Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V.
Die Ausgleichsvereinigung des LaFTBW bietet seit dem Jahr 2010 abgabepflichtigen Unternehmen die Möglichkeit, ihre Künstlersozialabgabe mit Zustimmung der Künstlersozialkasse (KSK) in einem vereinfachten Verfahren über eine so genannte "Ausgleichsvereinigung" (AV) an die KSK abzuführen.
Weitere Informationen

Mitgliedschaft im LaFTBW
Es wird zwischen drei Arten der Mitgliedschaft unterschieden: Ordentliches Mitglied, Assoziiertes Mitglied, Fördermitglied.

Weitere Informationen

LaFT Veranstaltungen

Publikationen

 

Gabi dan Droste und Ursula Jenni (Hg.)

erfahrungen und Dialog im Fokus

 

In der Regel messen Agierende in Projekten der Kulturellen Bildung den...

Weiterlesen

Konzeption der Studie

Mit dieser studie möchte der laFt sich ein Bild von der theatersituation in ländlichen räumen machen. neben der...

Weiterlesen

Freie Tanz- und Theaterschaffende aus Baden-Württemberg

In der aktuellen Ausgabe stellen sich Tanz- und Theatergruppen aus Baden-Württemberg, die...

Weiterlesen

Spielplan

QUIDAM FAUST

WARUM - WOHIN

 

Ein gewisser Herr Faust, ein Wissenschaftler, verzweifelt an den Grenzen der Erkenntnismöglichkeiten. Was die Welt und das...
Weiterlesen

QUIDAM FAUST

WARUM - WOHIN

 

Ein gewisser Herr Faust, ein Wissenschaftler, verzweifelt an den Grenzen der Erkenntnismöglichkeiten. Was die Welt und das...
Weiterlesen

Die artikulatorisch größte Hürde verordnete sich Horst Emrich mit dem zungenbrecherischen Einstieg "Divertimento in PP", das von einem schlappen...

Weiterlesen

Schnecken sind Junge und Mädchen gleichzeitig. Unsere Schnecke wandert also durch Frühling, Sommer und Herbst, es wird Morgen, Mittag und Abend, doch...

Weiterlesen

Dschungelbuch

Frei nach Rudyard Kipling lassen Jutta Schubert (Regie und Ausstattung) und der Darsteller Horst Emrich in ihrer "Dschungelbuch"-Fassung dramaturgisch...

Weiterlesen

Aktuelles

 
  
 

Fristen...

Weiterlesen

Dank der vom Bundestag beschlossen Erhöhung für die Etats der Förderfonds, treten ab dem 1. September 2018 beim Fonds Darstellende Künste einige...

Weiterlesen

Wenn Schauspieler*innen selbständig tätige Unternehmer*innen sind und ihr Vorjahresumsatz (nicht Gewinn) 17.500 Euro übersteigt, müssen sie...

Weiterlesen

ON THE ROAD ist ein kostenfreies Fort- und Weiterbildungsangebot des BFDK für alle Akteur*innen der freien darstellenden Künste, das an verschiedenen...

Weiterlesen

Ausschreibungen

Der nächste Ausschreibungstermin am 15. November 2018 für die Projektförderung 2019,  Konzeptionsförderung 2019 bis 2021 und Regionale Festivals 2019...

Weiterlesen

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass der Innovationsfonds Kunst für das Jahr 2019 wieder ausgeschrieben ist. 

Die aktuelle Ausschreibung umfasst die...

Weiterlesen

Der Fonds Darstellende Künste startet zur Antragsfrist am 1. September 2018 mit einigen Neuerungen.

Die Initialvorhaben für künstlerische Recherchen...

Weiterlesen